Suche

Newsletter

Link versenden

Suchergebnisse eingrenzen

Anzahl der Suchergebnisse: 1989
Forscher wollen wissen, inwiefern der Mischanbau von Mais und Bohnen auch Insekten anlockt.
25.02.2019
Nachrichten
Land-/Forstwirtschaft
Pflanzen, Tiere
Agrarwissenschaften, Biodiversität

Kann ein kombinierter Anbau von Mais und Bohnen Insekten anlocken und zudem helfen, Dünger einzusparen? Forscher der Hochschule für Wirtschaft und...

25.02.2019
Presseberichte

Der kompakte Medienrückblick: +++ Lebensmittelexpertin auf Geschmackssuche +++ Weniger Lebensmittel verschwenden +++ Pilze als Rohstoff +++...

In Mooren konkurriert eine seltene Bakterienart mit Archaeen und bremst so den Methanausstoß der Feuchtgebiete.
22.02.2019
Nachrichten
unspezifisch
Mikroorganismen
Biodiversität

Eine seltene Bakterienart konkurriert mit Methan bildenden Archaeen und verlangsamt so die Klimaerwärmung – wie eine Studie von Forschern aus...

Mit Hilfe selbst gebildeter organischer Substanzen kann Weizen sich besser gegen Hitze- oder Überflutungsstress schützen.
21.02.2019
Nachrichten
Land-/Forstwirtschaft
Mikroorganismen, Pflanzen
Agrarwissenschaften, Biotechnologie/Systembiologie, Pflanzenzüchtungsforschung

Ein neues Forscherkonsortium will die natürlichen Abwehrkräfte von Weizen erkunden, um die Pflanze gezielt vor Krankheiten und Schädlingsbefall...

Auch der Dukaten-Feuerfalter (Lycaena virgaureae) und der Braune Feuerfalter (Lycaena tityrus) sind Ziele des Monitoring-Programms.
21.02.2019
Nachrichten
unspezifisch
Tiere
Biodiversität

Ein neues Monitoring soll Tagfalter innerhalb der EU besser schützen und zum Vorbild für die systematische Beobachtung anderer Insekten werden.

Beim Kleinen Immergrün entdeckten die Pflanzenforscher der TU Braunschweig eine unbekannte Klasse an sekundären Pflanzenstoffen.
20.02.2019
Nachrichten
unspezifisch
Pflanzen
Pflanzenzüchtungsforschung

Braunschweiger Forscher haben eine dritte Kategorie pflanzlicher Naturstoffe aufgespürt: Die sogenannten Phytomodificine entstehen durch...

Gewinner des Gründerwettbewerbs Plan B Sebastian Wittmann vom freisicht (rechts im Bild)! v.l.n.r.: Armin Kienberger (Werksleiter Bischof und Klein), StS Roland Weigert, Moderator des Abends: Dominik Glöbl
20.02.2019
Nachrichten
unspezifisch
unspezifisch
Bioökonomie mitgestalten

Mit seinen Massivholzbrillen hat das Start-up freisicht beim bayerischen Gründerwettbewerb PlanB abgeräumt. Zum dritten Mal wurden Geschäftsideen...

Ein mit dem Pilz Zymoseptoria tritici befallenes Weizenblatt zeigt die typischen Anzeichen der sogenannten Blattdürre, die zu drastischen Ernteausfällen führen kann.
20.02.2019
Nachrichten
Land-/Forstwirtschaft
Pilze
Agrarwissenschaften

Biologen der Universität Kiel haben bei einem Schadpilz „egoistische“ Chromosomen entdeckt, die dem Pflanzenschutz dienen könnten.

Mikropipetten-Kraftsensor unter dem optischen Mikroskop
19.02.2019
Nachrichten
unspezifisch
Mikroorganismen
Biotechnologie/Systembiologie

Ein deutsch-finnisches Forscherteam präsentiert eine Messtechnik, mit der erstmals präzise erfasst werden kann, mit welcher Kraft Mikroorganismen...

19.02.2019
Nachrichten
Land-/Forstwirtschaft
unspezifisch
Agrarwissenschaften

Die Nitratbelastung des Grundwassers ist ein großes Problem. Mikroben können beim Abbau helfen – viel mehr als gedacht, wie Forscher aus Bayreuth...

Anhand der Farbe können die Forschenden den Stickstoffgehalt bestimmen.
18.02.2019
Nachrichten
Ernährung, Land-/Forstwirtschaft
Pflanzen
Agrarwissenschaften, Biotechnologie/Systembiologie

Berliner Forscher haben die Wurzeln von Gerstenpflanzen genetisch so verändert, dass die Pflanzen mehr Nährstoffe enthalten und gegen...

Ein Holztisch mit Notebook, Handy und Notizblock darauf.
18.02.2019
Presseberichte

Der kompakte Medienrückblick: App zeigt Klimawirkung beim Essen an +++ Anti-Aging-Mittel für Blumen +++ Warum Israels Kühe mehr Milch geben +++...

15.02.2019
Nachrichten
Chemie, Land-/Forstwirtschaft
Mikroorganismen, Pflanzen
Agrarwissenschaften, Biotechnologie/Systembiologie, Chemie

Welche Rolle spielen Genome-Editing-Methoden für die Landwirtschaft? Wie wird das EuGH-Urteil von 2018 heute eingeschätzt? Darüber haben Experten...

Michael Ohl
15.02.2019
Interview
unspezifisch
Pflanzen, Tiere
Biodiversität
Der Berliner Biologe Michael Ohl will die Vielfalt der Tierarten auf der Erde mithilfe innovativer Technologien erfassen - am neuen Zentrum für...
Die Alpen-Gänsekresse ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die bis über 3000 Meter Höhe vorkommen kann. Ein ausgefeilter genetischer Mechanismus stellt sicher, dass nur die älteren Pflanzen im Winter Blütenknospen bilden.
14.02.2019
Nachrichten
Land-/Forstwirtschaft
Pflanzen
Pflanzenzüchtungsforschung

Max-Planck-Forscher fanden heraus, dass ein spezielles Protein dafür sorgt, dass nur ältere Pflanzen nach einem kalten Winter Knospen bilden und...

Nutzpflanzen wie Weizen passen die Wurzeleisengewinnung an den aktuellen Bedarf an.
14.02.2019
Nachrichten
Land-/Forstwirtschaft
Pflanzen
Agrarwissenschaften, Pflanzenzüchtungsforschung

Ein Forscherteam hat eine molekulare Schaltzentrale entdeckt, die es Pflanzen ermöglicht, auf umweltbedingte Schwankungen der Versorgung mit Eisen...

Anteil biobasierter Polymere in verschiedenen Marktsegmenten | © nova-Institut.eu
14.02.2019
Studien & Statistiken
Chemie
unspezifisch
unspezifisch

Der neue Markt- und Trendreport des nova-Instituts zeigt Kapazitäten und Produktionsdaten aller biobasierten Polymere.

Die Forscher kontrollieren das Wachstum von Bakterien, in die sie die mutmaßlichen Phytase-Gene eingesetzt haben.
13.02.2019
Nachrichten
Land-/Forstwirtschaft
Mikroorganismen
Agrarwissenschaften, Biotechnologie/Systembiologie

Mikrobiologen der Universität Göttingen haben neue Enzyme aufgespürt, die Phosphat freisetzen und damit vor allem für die Futtermittelindustrie...

„Banabooms“ sollen aus Bananen hergestellt werden, die zu reif sind, um noch verkauft zu werden.
13.02.2019
Nachrichten
Ernährung
Pflanzen, Reststoffe
Lebensmitteltechnologie

Studenten der Universität Hohenheim haben mit ihren alternativen Frühstücksceralien namens "Banaboom" einen europäischen Wettbewerb gegen...

Kollagenhüllen für Wurst könnten mittels Enzymen dünner und günstiger hergestellt werden.
13.02.2019
Projektporträt
Ernährung
Mikroorganismen, Tiere
Biotechnologie/Systembiologie, Lebensmitteltechnologie

Enzyme sollen Prozesse modernisieren: Das ist einem deutschen Forscherteam nun auch bei der Herstellung von Wursthäuten gelungen.

Back to top of page