Aktuelle Veranstaltungen

Anzahl der Suchergebnisse: 9
+++ online +++

Schwerpunkte der Diskussion sind ­F­ragen der Agrarumweltförderung und der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der ­Europäischen Union, des Naturschutzes im landwirtschaftlichen Betrieb, eines ­Gesellschaftsvertrages für die Landwirtschaft bzw. für die Biodiversität sowie der Preisgestaltung und des Verbraucherverhaltens bei Lebensmitteln.

Die Leopoldina führt die ­Online-Diskussion gemeinsam mit Wissenschaft im ­Dialog durch. Die Veranstaltung ist Teil der ­gemeinsamen interaktiven Diskussions­reihe „Wissenschaft kontrovers“ im ­Wissenschaftsjahr 2020|21 ‒ Bioökonomie, die durch das BMBF gefördert wird.

- Zeulenroda

Experten aus Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen referieren bei den  Thementagen Grenz- und Oberflächentechnik im Rahmen einer mehrtägigen Konferenz zur Thematik Oberflächentechnik für die Praxis. Ergänzt wird diese Tagung im jährlichen Wechsel durch das Optik- und Biomaterial-Kolloquium.

+++ online +++

Biomüll, Gülle und Klärschlamm sind nährstoffreich und in rauen Mengen verfügbar. Bisher fehlen jedoch Technologien für eine effiziente und nachhaltige Nutzbarmachung dieser Ressource. Diskutieren Sie mit uns in der kostenfreien Onlinekonferenz, organisiert vom Fraunhofer IKTS, neue Ansätze des Nährstoffrecyclings und aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Wachstumskern abonocare®.

- Bad Herrenalb

Biotransformations have become an important tool in all areas of industry, where high yielding chemo-, regio-, and enantioselective reactions often are critical. To increase efficiency of new biotechnological processes it is important that scientists from the diverse fields of chemistry, biology and process engineering work efficiently together in research and development.

- Köln

PHA (Poly-Hydroxy-Alkanoate oder Polyhydroxy-Fettsäuren) ist eine Familie von biobasierten Polyestern. Je nach PHA-Typ können sie für Anwendungen in Folien und starren Verpackungen, biomedizinischen Anwendungen, im Automobilbau, in der Unterhaltungselektronik, in Haushaltsgeräten, Spielzeugen, Leimen, Klebstoffen, Farben, Beschichtungen, Fasern für Gewebe und Vliesstoffe und PHA-Produkten in Druckfarben eingesetzt werden. PHAs decken also ein breites Spektrum an Eigenschaften und Anwendungen ab. Der Kongress wird sich mit den Fortschritten, Herausforderungen und Marktchancen bei der Entstehung dieser neuen Polymer-Plattform befassen.

- Berlin

Teilnehmen können Nachwuchswissenschaftler aller Disziplinen, deren Forschung auf die Transformation hin zu einer nachhaltigen Bioökonomie gerichtet ist. Ziel der Veranstaltung ist es, in innovativer Reallaboratmosphäre die disziplinübergreifende Vernetzung zu fördern.

- Wien

Jährliche Veranstaltung zur industriellen Biotechnologie und Bioökonomie in Europa Erwartet werden rund 400 führende Experten aus Industrie und Politik.
Thema: Delivering the EU Green Deal: Industrial biotechnology into business

- Berlin

Austauschplattform zum neuesten Stand der Forschung in der Glykobiotechnologie. Die Themen reichen von den theoretischen Grundlagen bis zu Methoden und technologischen Entwicklungen für Biopharmazie, Gesundheit, Medizin und funktionelle Nahrung.

- Frankfurt am Main

Internationaler Ausstellungskongress für chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie