EVENTS

Number of search results: 15
Frankfurt am Main

Auf dem Summit werden spannende Themen und Trends mit Transformationspotenzial für die Land- und Ernährungswirtschaft beleuchtet.

- Marseille (F)

Each year, EUBCE brings together the greatest minds and latest advancements in biomass, with the aim of accelerating research and market uptake across the globe. During the conference, over 2,000 experts from both academia and industry share and discuss groundbreaking ideas, technologies, applications, and solutions for the sourcing, production, and utility of biomass. The scientific programme is coordinated by the Joint Research Centre of the European Commission.

- Le Hague (NL)

International business event for the global bioeconomy community, connecting over 350 industry leaders with a two-day programme of knowledge exchange, 1-2-1 meetings, and networking. The two-day event connects and generates deal flow between bio developers and producers, global brands and buyers, investors and financiers, suppliers and community enablers.

- Rotterdam (NL)

The Congress includes three major biotechnology events: European Congress on Biotechnology ECB2024 – biennial event, organised by the European Federation of Biotechnology since 1978,   IBS2024, an event of International Union of Pure and Applied Chemistry IUPAC,   the annual conference of the Nederlandse Biotechnologie Vereniging (NBV) – NBC-24 The Congress will bring together top scientists, as well as leaders from biotechnology industry and academia, to share their knowledge that will form the basis for future commercial innovations.

- Mainz

The Curious – Future Insight Conference brings together some of the world’s brightest scientists and most accomplished innovators to present their work and explore the future of science and technology, solving the challenges of today and enabling the dreams of a better tomorrow. It covers a broad range of topics such as health, nutrition, synthetic biology, materials, energy, digitalization, artificial intelligence, machine learning, robotics, mobility, space flight, secrets of the human mind and new ways of working together. The conference also features the awarding of the Future Insight Prize, a one million euro prize for groundbreaking science given out for 35 years.

online

Am 9. sowie 12. September 2024 lädt die Begleitforschung des Förderbereiches "Energetische Biomassenutzung" zu einem zweiteiligen Workshop mit dem Ziel praxisnaher Empfehlungen für erfolgreichen Markttransfer von Bioenergie-Technologien ein. Der erste Workshop-Teil findet am 9.9.2024 im Online-Format statt. Hier werden Best-Practice-Beispiele aus dem Förderbereich „Energetische Nutzung biogener Rest- und Abfallstoffe“ vorgestellt.

- Leipzig

Die DBFZ-Jahrestagung 2024 wird sich dem "Multitalent Biomasse" intensiv widmen, unterschiedliche Anforderungen beleuchten & gemeinsam mit Ihnen weitere Schritte auf dem Weg zu einer nachhaltigen Bioökonomie gehen.

Leipzig

Am 9. sowie 12. September 2024 lädt die Begleitforschung des Förderbereiches "Energetische Biomassenutzung" zu einem zweiteiligen Workshop mit dem Ziel praxisnaher Empfehlungen für erfolgreichen Markttransfer von Bioenergie-Technologien ein. Im zweiten Workshop-Teil fwerden gemeinsam mit den Teilnehmenden Eckpunkte als Politikempfehlung erarbeitet.

Stuttgart

Biointelligence – current status and future prospects: Join us for a Global Perspective on the Biological Transformation of Industry. Experience cross-industry expertise in breadth and depth during this one-day congress for biointelligent manufacturing solutions.

- Marseille (F)

Veranstaltung zur industriellen Biotechnologie und Bioökonomie in Europa

- Graz (AT)

The European Summit of Industrial Biotechnology (ESIB) is an interdisciplinary platform open for all contributors to industrial biotechnology (agencies, economy, politics, science). The ESIB is managed by acib – the Austrian Centre of Industrial Biotechnology – and its partners.

- Magdeburg/ +++ online +++

8. internationale Konferenz zum Thema zelluläre Materialien

- Berlin

Beim GFFA tauschen sich internationale Experten über die Ernährungssysteme der Zukunft und einer engeren Zusammenarbeit auf globaler Ebene aus.

- Berlin

Der Internationale Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft“ ist die Leitveranstaltung der deutschen, europäischen und internationalen Biokraftstoffbranche und zugleich wichtiges Diskussionsforum für die Entwicklung erneuerbarer Mobilität. Der Fachkongress wird wie gewohnt zweisprachig (Deutsch-Englisch) durchgeführt. Erwartet werden mehr als 60 Redner und mehr als 700 nationale und internationale Teilnehmer aus diversen Branchen.

- Berlin

Austauschplattform zum neuesten Stand der Forschung in der Glykobiotechnologie. Die Themen reichen von den theoretischen Grundlagen bis zu Methoden und technologischen Entwicklungen für Biopharmazie, Gesundheit, Medizin und funktionelle Nahrung.