Startseite

Bild
Vegane Fleischersatzprodukte

Dossier

Pflanzenbasierter Fleischersatz – Produkte mit Zukunftspotenzial

Vegetarische und vegane Alternativen zu Wurst und Fleisch boomen und haben die Mitte der Gesellschaft erreicht. Dieses Dossier betrachtet die pflanzenbasierten Alternativen. Es stellt die wichtigsten Ressourcen und Fleischersatz-Produkte, die Marktentwicklung, wirtschaftliche Akteure und relevante Förderprojekte vor.

Bild
DIE BIOPIONIERE | Alex Giurca – Der Forstillustrator

Video

Alex Giurca – Der Forstillustrator

Der Bioökonom Alex Giurca hat innovative Netzwerke im Forstsektor untersucht, die zu neuen Materialien und Produkten führen, wie Nanocellulose für Autobauteile oder Kleider aus Holz. Dabei wird der Wald schnell zur umkämpften Ressource, was Alex auf witzige Weise in einen Comic gepackt hat. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer des Heidelberg Center for the Environment (HCE) zählt das Zeichnen zu seinen großen Leidenschaften. Ein Video aus unserer multimedialen Porträtreihe DIE BIOPIONIERE.

Bild
Ein Teller mit Algen und Insekten.

Multimedia-Episode

StadtSpeisen – Lebensmittel in Städten produzieren

Queller, Quallen und Insekten für die urbane Landwirtschaft von morgen. Eine Episode aus der Multimedia-Story "Lebensmittel der Zukunft".

Bild
Forschende im LAbor

Themendossier

Forschungsumfrage zur Bioökonomie 2021

Mehr als 800 natur- und geisteswissenschaftliche Forschungseinrichtungen in Deutschland beschäftigen sich derzeit mit der Bioökonomie. Diese wurden in einer Forschungsumfrage von bioökonomie.de nach ihren Forschungsschwerpunkten, den genutzten Rohstoffen und industriellen Anwendungsbereichen befragt.

Bild
Preview Bioökonomie-Ausstellung

Bioökonomie-Ausstellung

Die Bioökonomie hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Was sich allein in den letzten fünf Jahren getan hat, ist beeindruckend: Viele innovative biobasierte Produkte sind zu Bestsellern geworden. In unserer interaktiven Ausstellung lassen sich zwei Welten erkunden, in denen Produkte und Prozesse der Bioökonomie voll in den Alltag integriert sind.

Bioökonomie Aktuell

Bild
Drohne düngt das Feld

Grüne Woche: Innovative Agrartechnologien im Fokus

Wie können neue Technologien die Agrarproduktion nachhaltiger machen? Darüber diskutierten Experten der Agrar- und Ernährungsbranche anlässlich der Internationalen Grünen Woche auf einer Digitalkonferenz.

Bild
Aufwuchskörper in der Aquakultur - der Schlüssel zu einer biologischen Wasserreinigung.

Aquakulturen von Mikroplastik befreien

Ein Forschungsteam der Hochschule Hof entwickelt für die Aquaponik einen vollständig biologisch abbaubaren Aufwuchskörper, um die Wasseraufbereitung nachhaltiger zu machen.

Bild
Kickoff-Event GFFA 2022

GFFA 2022: Boden und Landnutzung im Fokus

Wie können Böden besser geschützt und nachhaltiger genutzt werden? Darüber diskutieren in dieser Woche Fachleute für Agrar- und Ernährungspolitik beim 14. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA).

Bild
Die einzellige Amöbe Dictyostelium discoideum kann sich zu einem vielzelligen Verband zusammenschließen und Fruchtkörper ausbilden, die Sporen produzieren.

Amöben als Biofabriken für Naturstoffe

Leibniz-Forschenden aus Jena ist es gelungen, in Amöben den Naturstoff Olivetolsäure herzustellen – eine Vorstufe des Cannabis-Wirkstoffs THC.

Mediathek

Darüber spricht man

Die Biopioniere - Homepage Slider

Die Biopioniere

Biopioniere sind Vorreiter eines biobasierten und nachhaltigen Wirtschaftens. Unsere neue Porträt-Reihe „Die Biopioniere“ stellt herausragende Persönlichkeiten vor und gewährt einen neuartigen Einblick in faszinierende Arbeitswelten. Zu jedem Biopionier gibt es ein Video, einen Podcast und eine Text-Foto-Reportage.

mehr

Interviews

Uwe Fritsche IINAS

„Eine Bioökonomie, in der wir alle aktiv sind“

Nachhaltigkeitsanalyst Uwe Fritsche spricht im Interview über Strategien für eine zukunftsfähige Bioökonomie, die breit in die Gesellschaft eingebettet ist.

Zukunft Pflanzenzüchtung – alles Wissenswerte auf einen Blick

Schon seit Tausenden von Jahren werden neue Pflanzen gezüchtet. Der Werkzeugkasten der Methoden hat sich über die Jahre stetig erweitert. Auf dieser Webseite erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem Thema – mit Porträts, Dossiers, Filmen & Interviews.

Zukunft Pflanzenzüchtung

Wo Bioökonomie drinsteckt

Kakao-Erfrischungsgetränk

Erfrischungsgetränk

Kakao mal anders: Ein neues Erfrischungsgetränk beweist, dass Kakao mehr kann als nur Schokolade.

Wie viele Kakaobohnen werden durchschnittlich für 100g Schokolade benötigt?

Das ist leider falsch.

Das ist richtig!

Stoffwindel

Stoffwindeln

Wiederverwenden statt Wegwerfen – das gilt auch für Windeln. Moderne Stoffwindeln übertreffen herkömmliche Alternativen in puncto Umwelt und Hautverträglichkeit.

Wie viel Prozent des Restmülls in Deutschland machen Wegwerfwindeln aus?

Das ist leider falsch.

Das ist richtig!

Creme in brauner Papierdose

Cremedose

Kosmetikprodukte werden häufig in Plastikverpackungen angeboten und sorgen so für immer mehr Verpackungsmüll. Doch es geht auch anders.

Aus recycelten Plastikabfällen können neue Produkte entstehen.

Wieviel Prozent der Kunststoffabfälle werden wiederverwendet?

Das ist leider falsch.

Das ist richtig!

Behälter mit Reinigungsmittel aus Roter Bete

Reinigungsmittel

Klingt paradox, aber funktioniert: Rote Bete, oftmals bekannt als Verursacher von hartnäckigen Flecken, eignet sich als ökologisches Reinigungsmittel.

1,5 Millionen Tonnen Wasch- und Reinigungsmittel werden jährlich an den Endverbraucher verkauft. 

Wie hoch ist der entstehende Chemikalieneintrag ins Abwasser?

Das ist leider falsch.

Das ist richtig!

Waschbare Abschminktücher

Abschminktücher

Statt Wattepads sind nachhaltige Abschminktücher gleichermaßen gut für Haut und Umwelt.

Kosmetika mit Inhaltsstoffen aus natürlichem Ursprung gewinnen an Bedeutung.

Wie hoch ist der Marktanteil von Naturkosmetik in Deutschland?

Das ist leider falsch.

Das ist richtig!

Termine