Newsletter

Link versenden


Projektatlas

SUCHERGEBNISSE EINGRENZEN

Anzahl der Suchergebnisse: 2016
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde - Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz - Fachgebiet Politik und Märkte in der Agrar- und Ernährungswirtschaft
BioFinanz
Universität Kassel - Fachbereich 11 Ökologische Agrarwissenschaften - Fachgebiet Grünlandwissenschaft und Nachwachsende Rohstoffe
Biogas im Ökolandbau - Substratbereitstellung nach 2020
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn DONALD Studie, Auflenlabor des Instituts für Ernährungs- und Lebenmittelwissenschaften
Biomarker-basierte Langzeitanalysen zur Ermittlung des Anteils von Jodsalz an der Salzaufnahme und der Jodversorgung in der deutschen Bevölkerung
Institut für Weltwirtschaft (IfW) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - Forschungsbereich Umwelt und natürliche Ressourcen
Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel, Modul 2 (1): BioNex - Die Zukunft des Biomasse-Nexus, TP IfW
Ludwig-Maximilians-Universität München - Fakultät für Geowissenschaften - Department für Geographie
Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel, Modul 2 (1): BioNex - Die Zukunft des Biomasse-Nexus, TP LMU
FernUniversität in Hagen - Institut für Politikwissenschaft - Lehrgebiet Politikwissenschaft III: Politikfeldanalyse und Umweltpolitik
Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel, Modul 2 (1): BIO-OEKOPOLI - Politische Prozesse der Bioökonomie zwischen Ökonomie und Ökologie, TP Uni Hagen
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg - Fakultät für Humanwissenschaft - Institut für Gesellschaftswissenschaften - Bereich für Politikwissenschaft
Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel, Modul 2 (1): BIO-OEKOPOLI - Politische Prozesse der Bioökonomie zwischen Ökonomie und Ökologie, TP Uni Magdeburg
Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften - FG Ökonomik der Gärtnerischen Produktion
Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel, Modul 2 (1): Inimbio - Institutionelle Implikationen des Ausbaus der Bioökonomie
Back to top of page