Newsletter

Link versenden
06.09.2019

Faszinierende Fasern – Forschen für nachhaltige Textilien

Folge 11 – Zoom+ – Faszinierende Fasern

In der Textilbranche werden die Fäden neu gestrickt: Digitalisierung macht die Produktion schlanker, schneller, individueller – und sie kommt nach Europa zurück. Ein Trend, der auf der grünen Modemesse Neonyt von Microfactories in Szene gesetzt wird. Nachhaltige Mode basiert auf innovativen Materialien aus der Natur, aus Pflanzenmaterialien und aus tierischen Reststoffen. Am Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB arbeitet Susanne Zibek im Projekt Chitotex an einem neuen Schlichtemittel aus Insektenhäuten. Damit lassen sich Fäden beim Webprozess nachhaltig schützen, wie Werner Wunderlich, an den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung in Denkendorf DITF experimentell unter Beweis stellt.

Suchergebnisse eingrenzen

Anzahl der Suchergebnisse: 101

Express –Mit CRISPR-Cas Pflanzen züchten

Express

Folge 4 – Zoom+ – Grüne Produktion

Zoom+

Folge 8 – Express – Mikrobiom

Express

Folge 11 - Zoom - Lebensmittel aus dem Drucker

Zoom

Folge 10 – Zoom – Chemie aus Holz

Zoom

Extra - Bioökonomie auf der Fashionweek

Extra

Folge 7 - Express - Aquaponik

Express

Folge 6 - Express - Vertical Farming

Express

Zoom Folge 9 – T-Shirts aus Holz

Zoom

Extra - -Chancen der Bioökonomie in Bayern

Extra

Extra Folge2 HannoverMesse

Extra

Zoom Autoreifen aus Löwenzahn

Zoom

Folge 3 – Zoom+ – Stadt der Zukunft: Rohstoff Abfall

Zoom+

Stadt der Zukunft: Urbane Landwirtschaft

Zoom+

Express – Smart Breeding

Express

Folge 1 – Zoom+ – Stadt der Zukunft: Wolkenkratzer aus Holz

Zoom+

Express – Folge 4 – CRISPR-Cas9 Teil 1

Express

Folge 7 – Zoom – Reis: Pflanzenforschung gegen Klimastress

Zoom

Express - Hybridzüchtung

Express

Zoom - Folge 6 - Biogas: Von der Biotonne ins Gasnetz

Zoom

Zoom – Folge 5 – Mikroplastik: Gefahr für das Meer?

Zoom

Folge 4 - Zoom - Insektenbiotechnologie: In der Insekten-Drogerie

Zoom

Extra - Ausstellung: Bioökonomie im Naturkundemuseum

Extra

Das sind wir: bioökonomie.de

Extra
Back to top of page