Newsletter

Link versenden
13.06.2017

Chancen der Bioökonomie in Bayern

Extra - -Chancen der Bioökonomie in Bayern

Was tun, wenn Rohstoffe knapp werden? Die Bioökonomie kann hier Alternativen bieten, weil sie auf nachwachsende, oftmals regionale Ressourcen setzt. Wie dies in Bayern gelingen kann, darüber wurde auf er Veranstaltung „Chancen der Bioökonomie in Bayern“ des regionalen Sachverständigenrates Bioökonomie diskutiert. Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik kamen zusammen, um sich über die Empfehlungen des Gremiums zu informieren, die auf der Veranstaltung erstmals vorgestellt wurden.

Suchergebnisse eingrenzen

Anzahl der Suchergebnisse: 36

Folge 12 – Express – Lignocellulose

Express

Folge 11 – Express – Fermentation

Express

Folge 13 – Zoom – Die Obstretter

Zoom

Extra – So schmeckt die Zukunft - auf der ANUGA 2017

Extra

Folge 5 – Zoom+ – Neues vom Feld

Zoom+

Folge 10 – Express – In-vitro-Vermehrung

Express

Folge 12 – Zoom – Kühe im Windkanal

Zoom

Folge 9 – Express – Mit CRIRSPR-Cas Pflanzen züchten

Express

Folge 4 – Zoom+ – Grüne Produktion

Zoom+

Folge 8 – Express – Mikrobiom

Express

Folge 11 - Zoom - Lebensmittel aus dem Drucker

Zoom

Folge 10 – Zoom – Chemie aus Holz

Zoom

Extra - Bioökonomie auf der Fashionweek

Extra

Folge 7 - Express - Aquaponik

Express

Folge 6 - Express - Vertical Farming

Express

Zoom Folge 9 – T-Shirts aus Holz

Zoom

Extra - -Chancen der Bioökonomie in Bayern

Extra

Extra Folge2 HannoverMesse

Extra

Zoom Taraxagum

Zoom

Folge 3 – Zoom+ – Stadt der Zukunft: Rohstoff Abfall

Zoom+

Stadt der Zukunft: Urbane Landwirtschaft

Zoom+

Folge 5 –Express – Pflanzenzüchtung: Smart Breeding

Express

Folge 1 – Zoom+ – Stadt der Zukunft: Wolkenkratzer aus Holz

Zoom+

Express – Folge 4 – CRISPR-Cas9 Teil 1

Express
Back to top of page