Kenia

Kenia

Kenia hat das riesige ökonomische Potenzial seiner Biodiversität entdeckt und Strategien entwickelt, sich diesen Reichtum zu Nutze zu machen.

2006 verabschiedete die Regierung die „National Biotechnology Development Policy“ mit der Vision, Kenia durch Forschung, Entwicklung und Kommerzialisierung biotechnologischer Produkte in eine wissensbasierte Wirtschaft zu verwandeln. Eine reine Bioökonomie-Strategie existiert nicht. Vorbereitet wurde die Biotechnologie-Strategie vom „Council for Science and Technology“, einem Beratungsgremium der kenianischen Regierung. Obwohl grundsätzlich sehr weit gefasst, betont die Strategie insbesondere die Chancen der medizinischen Anwendungen der Biotechnologie.

 

 

ZUM KURZDOSSIER