Newsletter

Link versenden

Verbundvorhaben: Entwicklung und Funktionsnachweis einer Technologie zur Endlosherstellung von hochfesten Konstruktionshalbzeugen aus einheimischen Hölzern, Teilvorhaben 3: Technologieentwicklung zur Kompensation der Rückstellkräfte des verdichteten Holzes mittels trockener und imprägnierter textiler Armierung

Fördernehmer: 
Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V.
Bundesland: 
Sachsen
Fördermittelgeber: 
BMEL
Förderkennzeichen: 
22009217
Förderbeginn
01.11.2017
Förderende
31.10.2020
Fördersumme: 
329.489€
Fördermaßnahme: 
Aufkommen von Holz- und Agrarbiomasse und Mobilisierung von Nutzungs- und Produktionsreserven
Back to top of page