Newsletter

Link versenden

Weltweite Ernährung

Bis zum Jahr 2050 wird die Weltbevölkerung auf 9 Milliarden Menschen anwachsen. Daher ist die Sicherung der weltweiten Ernährung eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Im Rahmen unterschiedlicher Fördermaßen leistet das BMBF einen Beitrag zur Bewältigung dieser globalen Aufgabe.

1

Globale Ernährungssicherung

Um den weltweiten Aufbau einer nachhaltigen und leistungsstarken Landwirtschaft zu unterstützen, hat das BMBF die Förderinitiative Globale Ernährungssicherung (GlobE) ins Leben gerufen.

Mehr Informationen: hier klicken

 

2

Nutzpflanzen der Zukunft

Eine innovative, hochmoderne Pflanzenzüchtungsforschung kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, geeignete biobasierte Ressourcen für die unterschiedlichen Bedarfsfelder zu erzeugen. Erkenntnisse aus der Pflanzengenomforschung sowie neuartige molekulare Werkzeuge erlauben es, präziser und schneller zu neuen Nutzpflanzen zu kommen, die den Anforderungen des Klimawandels gewachsen sind.

Mehr Informationen: hier klicken

Back to top of page