Newsletter

Link versenden
04.06.2019

Virenschutz durch Milchhefe

Folge 23 – Zoom – Virenschutz durch Milchhefe

Der Bedarf an wirksamen Impfstoffen in der Nutztierhaltung steigt stetig. Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg haben etwas völlig Neues entwickelt: Impfstoffe, die von Milchhefen produziert werden. Dafür werden keine abgetöteten Viren mehr verwendet, sondern nur Teile des Erregers.

Suchergebnisse eingrenzen

Anzahl der Suchergebnisse: 97

Extra – 5 Fragen an Prof. Dr. Andrea Kruse (Universität Hohenheim)

Extra

Extra – 5 Fragen an Prof. Dr. Iris Lewandowski (Universität Hohenheim)

Extra

Folge 29 – Zoom – Fliegende Proteinquelle

Zoom

Folge 12 – Zoom+ – Wenn aus Abgas Rohstoff wird

Zoom+

Extra – FUTURIUM – Wie wollen wir leben?

Extra

Extra – 5 Fragen an Prof. Dr. Dr. Christian Ulrichs (HU Berlin)

Extra

Folge 23 – Express – Sustainable Fashion

Express

Folge 11 – Zoom+ – Faszinierende Fasern

Zoom+

Folge 28 – Zoom – Im Fluss der Enzyme: Die Zukunft der Biokatalyse

Zoom

Folge 22 – Express – Veganes Fleisch

Express

Folge 27 – Zoom – Grüner Beton aus Afrika

Zoom

Folge 25 – Zoom – flora robotica "Roboter als Pflanzengärtner"

Zoom

Folge 21 – Express – Mikroplastik

Express

Folge 25 – Zoom – Bioklebstoff aus Pflanzenstärke

Zoom

Folge 24 – Zoom – Die Mikrobendetektive

Zoom

Folge 23 – Zoom – Virenschutz durch Milchhefe

Zoom

Folge 10 – Zoom+ – Neue Wirkstoffe aus dem Meer

Zoom+

Extra – Erbgut macht Töne – Austellung im Naturkundemuseum

Extra

Extra – Grüne Mode von Morgen

Extra

Folge 8 – Zoom+ – NatLifeE2020: Bitterkeit natürlich blocken

Zoom+

Folge 20 – Express – Marine Biotechnologie

Express

Folge 7 – Zoom+ – Bonares Inplamint: Dressierte Mikroben für einen fruchtbaren Boden

Zoom+

Folge 7 – Zoom+ – Grüne Start Ups

Zoom+

Folge 6 – Zoom+ – Bioökonomie International: Neue Wege zur globalen Nachhaltigkeit

Zoom+
Back to top of page