Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel, NWG (2): BioKum - Kumulative Wirkungen bioökonomischer Strategien für eine nachhaltigere Landwirtschaft

Bioökonomie als gesellschaftlicher Wandel, NWG (2): BioKum - Kumulative Wirkungen bioökonomischer Strategien für eine nachhaltigere Landwirtschaft

Fördernehmer:
Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.
Bundesland:
Fördermittelgeber:
Förderkennzeichen:
031B0751
Förderzeitraum:
-
Fördersumme:
2.205.650,00 €