Aktuelle Veranstaltungen

Newsletter

Link versenden
Anzahl der Suchergebnisse: 23
06.02.2020 bis 07.02.2020
Stadt:
Brüssel
Info:

Das Forum wird Politikerinnen und Politiker, Forschende, Vertreterinnen und Vertreter aus der Industrie, Jugendbotschafterinnen und Jugendbotschafter, sowie weitere Stakeholder zusammenbringen um aufzuzeigen, welchen Mehrwert Kooperationen den Bürgerinnen und Bürgern an den atlantischen Küsten bringen. Das "All-Atlantic Ocean Research Forum" wird von der Europäischen Kommission veranstaltetet.

11.02.2020 bis 12.02.2020
1st International Conference on Cellulose Fibres
Stadt:
Cologne (DE)
Info:

Technologies, Applications and Sustainability in Textiles

13.02.2020
Stadt:
Info:

Das Horizon 2020 Projekt BioVoices wird am 13. Februar 2020 im Rahmen des 9. Kongresses Energieautonomer Kommunen in Freiburg einen Workshop im Bereich Bioökonomie organisieren. Im Vordergrund werden diesmal vor allem das Bauen mit erneuerbaren Rohstoffen stehen. Diskutieren Sie multi-perspektivische Lösungsansätze, (Projekt-) Ideen und Politikempfehlungen zu derzeitigen Herausforderungen für die Bioökonomie und für den Bausektor in Deutschland.   Im Besonderen, sollen Beispiele hinsichtlich der Schaffung neuer Wertschöpfungsketten -auch durch grüne und innovative öffentliche Beschaffungsinitiativen- betrachtet werden und wesentliche Elemente eines veränderten regulativen Rahmens zur Förderung solcher Wertschöpfungsketten von der Rohstoffproduktion-/beschaffung über Zertifizierung bis hin zum Verkauf erörtert werden. Impuls Präsentationen zu Nachhaltigem Bauen in Kommunen, Materialeigenschaften bio-basierter und zirkulärer Baustoffe – Perspektiven und Herausforderungen, Natur, Kunst und Architektur, sowie zu Urban Mining, werden von entsprechenden Welt Cafe Gruppendiskussionen begleitet. 

19.02.2020
Stadt:
Berlin
Info:
23.02.2020 bis 28.02.2020
Stadt:
Davos (CH)
Info:

The World Bio­di­ver­si­ty Fo­rum will bring to­ge­ther lea­ding re­se­ar­chers, ear­ly ca­re­er re­se­ar­chers, prac­ti­tio­ners, re­pre­sen­ta­ti­ves from dif­fe­rent sec­tors, de­ci­si­on-ma­kers and so­cietal ac­tors to ha­ve a con­ver­sa­ti­on on the kind of fu­ture we want (and/or do not want) for bio­di­ver­si­ty.

10.03.2020 bis 12.03.2020
Stadt:
Lille (F)
Info:

In the context of Industry 4.0, Key Enabling Technologies (KETs) provide the basis for innovation in a range of products across all industrial sectors. They underpin the shif to a greener economy, are insutrumental in modernizing industrial base, and drive the development of entirely new industries. BIOKET – the BIOeconomy’s Key Enabling Technologies conference – aims to contribute to the rise of KETs by promoting emerging KETs applied in the Bioeconomy’s sector.

18.03.2020 bis 20.03.2020
Stadt:
Delmenhorst
Info:
18.03.2020 bis 20.03.2020
Stadt:
Delmenhorst
Info:

Es gibt viele Herausforderungen, Chancen und offene Fragen in Bezug auf Bioökonomie, Verbrauch und Ressourcennutzung in städtischen Gebieten als potenziellen Weg für eine nachhaltige Entwicklung.  Die Konferenz ist speziell auf Beiträge ausgerichtet, die innovative Themen an der Schnittstelle zwischen Informatik und kultureller, anthropologischer und sozialwissenschaftlicher Forschung im Kontext der Bioökonomie behandeln

23.03.2020 bis 25.03.2020
Stadt:
Amsterdam (NL)
Info:

World Bio Markets is one of the leading strategic conferences supporting the advancement of the bioeconomy around the world. With governments committed to reducing emissions and consumers becoming more educated about where their products come from, there are opportunities for the bio-based sector to become a true contender to fossil oil. This event provides a platform for the entire global value chain, from feedstock producers to consumer brands, to work together to overcome these challenges.

23.03.2020 bis 25.03.2020
Stadt:
Alboraya (E)
Info:

GPB Spain aims to promote the outstanding research, latest innovations and trending technologies across plant biology, plant biotechnology and plant sciences. It establishes a multi-disciplinary forum to discuss and generates the analysis to understand the global trends as well as the regional and local trends around the world.

23.03.2020 bis 25.03.2020
Stadt:
Paris (F)
Info:

BIO-Europe Spring® is an essential event for anyone serious about partnering in the biotech industry. As the springtime counterpart of BIO-Europe, the conference encourages delegates to continue establishing and maintaining partnerships using EBD Group’s industry acclaimed approach.

24.03.2020 bis 25.03.2020
Stadt:
Cologne (DE)
Info:

Topics: Carbon Capture, Hydrogen, Fuels for cars and aviation, Chemicals and Polymers as well as Mineralisation and Proteins

12.05.2020 bis 13.05.2020
Stadt:
Cologne (DE)
Info:

This conference aims to provide international major players from the bio-based building blocks, polymers and industrial biotechnology industries with an opportunity to present and discuss their latest developments and strategies.

08.06.2020 bis 10.06.2020
Stadt:
Zeulenroda
Info:

Experten aus Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen referieren bei den  Thementagen Grenz- und Oberflächentechnik im Rahmen einer mehrtägigen Konferenz zur Thematik Oberflächentechnik für die Praxis. Ergänzt wird diese Tagung im jährlichen Wechsel durch das Optik- und Biomaterial-Kolloquium.

16.06.2020 bis 17.06.2020
Stadt:
Halle (Saale)
Info:

Seit seiner Premiere 2018 lockt der Biopolymer-Kongress alljährlich Verarbeiter und Anwender, Hersteller und Zulieferer sowie Entwickler biologisch basierter, bioabbaubarer Kunststoffe nach Halle (Saale). Die Teilnehmer und Referenten kommen aus Europa, Asien und Übersee. Der MKT ist seit 2009 Anziehungspunkt für überregionale und internationale Akteure der Branche. 2020 stehen „Kreislaufwirtschaft & Ressourceneffizienz“ im Mittelpunkt der Tagung. Beide Veranstaltungen machen die aktuellsten Technologien und Materialien für Verarbeiter und Anwender sichtbar und ermöglichen ihnen den direkten Austausch mit Wissenschaftlern und Produktentwicklern.

17.06.2020 bis 18.06.2020
Stadt:
Halle (Saale)
Info:

Unter dem Motto „Bio meets Economy – Science meets Industry“ wird die Konferenz bereits zum 9. Mal in Halle an der Saale stattfinden. Partnerregion im Jahr 2020 ist die Ostsee-Region.

27.07.2020 bis 30.07.2020
Stadt:
Bad Herrenalb
Info:

Biotransformations have become an important tool in all areas of industry, where high yielding chemo-, regio-, and enantioselective reactions often are critical. To increase efficiency of new biotechnological processes it is important that scientists from the diverse fields of chemistry, biology and process engineering work efficiently together in research and development.

30.08.2020 bis 03.09.2020
Stadt:
Hamburg (GER)
Info:

Conference series, which focuses on the rapidly evolving fields of biocatalysis and industrial biotechnology. The major topics to be addressed are: Computational analysis for enzyme discovery and design Structure-function analysis and enzyme optimization Enzymatic and whole-cell biotransformation Bioprocess engineering and enzyme application Sustainable industrial processes, biorefinery and bioeconomy

16.09.2020 bis 17.09.2020
Stadt:
Leipzig
Info:

Erneuerbare Energieträger und Ressourcen sollen – nach dem Willen der Bundesregierung – die Klimagasemissionen deutlich senken und den Weg in eine weitgehend klimagasneutrale und kreislauforientierte Wirtschaft ebnen. Ein ambitioniertes Ziel, das nur gelingen kann, wenn viele Maßnahmen und Konzepte gebündelt vorangetrieben werden. Allerdings sind die Prioritäten und Transformationsfahrpläne noch zu erkunden und zu gestalten. Die DBFZ Jahrestagung 2020 möchte Wissenschaftlern und Praktikern aus diesem Grund Raum bieten, um mögliche Wege der stofflich-energetischen Nutzung von Biomasse, sowie deren Verläufe und Erfordernisse aufzuklären und vertieft zu diskutieren, und somit einen besonderen Beitrag zur Zielerreichung zu leisten.

18.09.2020 bis 19.09.2020
Stadt:
Berlin
Info:

Die Nationale Kontaktstelle (NKS) Bioökonomie in der NKS Lebenswissenschaften organisiert diese kostenfreie Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den Nationalen Kontaktstellen Energie, Werkstoffe, Umwelt, Nanotechnologie und Produktion. Die Werkstatt richtet sich an Interessierte, die bereits über erste Kenntnisse über Horizon 2020 verfügen. An Thementischen bieten wir den Teilnehmenden die Möglichkeit, interaktiv ihr Wissen zu vertiefen. Dabei geben wir Tipps und Tricks für einen überzeugenden Antrag aus erster Hand.

Back to top of page