Newsletter

Link versenden

Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie und Zelltechnik

Profil der Forschungseinrichtung
Kategorie: 
außeruniversitäre Forschung
F & E-Bereich: 
Agrarwissenschaften
Biotechnologie/Systembiologie
Biodiversität
Lebensmitteltechnologie
Branche: 
Land-/Forstwirtschaft
Ernährung
Pharma
Rohstoff: 
Pflanzen
Tiere
Gründungsjahr: 
2008
Mitarbeiter: 
40
Letzte Aktualisierung: 
08.06.2017
Profilbeschreibung: 

Die Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie (EMB) bearbeitet Forschungsprojekte, die eine Nutzbarmachung oder Analyse von Zellen im Fokus haben. Unsere Kernkompetenz ist eine umfangreiche Expertise in der Isolierung, Handhabung und Manipulation von Zellen, für die wir Einsatz- und Verwertungsmöglichkeiten im medizinischen, biotechnologischen und nahrungstechnischen Bereich entwickeln. Darüber hinaus gibt es einen Schwerpunkt im Bereich der Lebensmitteltechnologie und Aquakultur. Bei der Nutzbarmachung mariner Ressourcen, wie z.B. Fische, Muscheln und Algen, entwickeln wir Produkte entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Modernste Aquakulturanlagen ermöglichen die technische Erprobung neuer Kreislaufsysteme und die Ko-Kultivierung unterschiedlicher Arten. Zusätzlich kann die Kultur von Nutzpflanzen in Aquaponic-Systemen eingebunden werden. Als Geschäftsfeld eröffnet sich damit die Anwendung mariner Rohstoffe im Lebensmittel- und Futtermittelbereich.

Adresse
Strasse: 
Mönkhofer Weg 239a
Postleitzahl: 
23562
Stadt: 
Lübeck
Bundesland: 
Schleswig-Holstein
Kontakt
Telefonnummer: 
+49 (451) 384448-0
Fax: 
+49 (451) 384448-12
Back to top of page