Newsletter

Link versenden

Verbundvorhaben: Entwicklung und Bewertung von Best-Practice-Verfahren zur Holzernte in Wäldern mit hoher naturschutzfachlicher Bedeutung, Teilvorhaben 2: Arbeitsverfahren & Versuchsdesign

Fördernehmer: 
Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF)
Bundesland: 
Bayern
Fördermittelgeber: 
BMEL
Förderkennzeichen: 
22025217
Förderbeginn
01.09.2018
Förderende
31.08.2021
Fördersumme: 
228.200€
Fördermaßnahme: 
Aufkommen von Holz- und Agrarbiomasse und Mobilisierung von Nutzungs- und Produktionsreserven
Back to top of page