Newsletter

Link versenden

Verbundvorhaben: Entwicklung eines kompakten und kostengünstigen Gewebefilters für Biomassekessel - Stufe 2, Teilvorhaben 2: Theoretische und experimentelle Untersuchungen

Fördernehmer: 
Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Bundesland: 
Baden-Württemberg
Fördermittelgeber: 
BMEL
Förderkennzeichen: 
22019417
Förderbeginn
01.03.2018
Förderende
29.02.2020
Fördersumme: 
152.053€
Fördermaßnahme: 
Aufkommen von Holz- und Agrarbiomasse und Mobilisierung von Nutzungs- und Produktionsreserven
Back to top of page