Newsletter

Link versenden

Verbundprojekt: Targeted Food Proteomics zum innovativen massenspektrometrischen Nachweis von Fisch-und Krebstierspezies - Differenzierung nach Herkunft und Art (SeafoodMS) - Teilprojekt 1

Fördernehmer: 
Universität Stuttgart - Analytische Lebensmittelchemie
Bundesland: 
Baden-Württemberg
Fördermittelgeber: 
BMEL
Förderkennzeichen: 
2816502514
Förderbeginn
01.10.2016
Förderende
31.12.2019
Fördersumme: 
304.042€
Fördermaßnahme: 
Wissenschaftliche und organisatorische Verfahren zur Rückverfolgbarkeit und Kontrolle der Herkunft von Lebensmitteln u. a. Produkten
Back to top of page