Newsletter

Link versenden

Verbundprojekt: Ökonomisch bewertetes und simulationsgestütztes Vorgehensmodell für die Reduzierung von Verlusten bei Rüst- und Reinigungsprozessen von Herstell- und Verpackungsanlagen für Lebensmittel (VoReVe) - Teilprojekt 4

Fördernehmer: 
FRoSTA Aktiengesellschaft - Zweigniederlassung F. Schottke
Bundesland: 
Bremen
Fördermittelgeber: 
BMEL
Förderkennzeichen: 
281A107716
Förderbeginn
01.09.2018
Förderende
31.08.2020
Fördersumme: 
40.084€
Fördermaßnahme: 
Verbesserung der Produktionsverfahren, zur Steigerung der Produkt- und Prozessqualität in der Tier- und Pflanzenproduktion
Back to top of page