Newsletter

Link versenden

'Umsetzung innovativer Verarbeitungstechnologien nährstoffreicher pflanzlicher Nahrungsmittel für die ganzjährigen Ernährungssicherung: Ländervergleich zwischen Ost- und Südostafrika - Teilprojekt 2'

Fördernehmer: 
Uni Hohenheim - Fakultät Naturwissenschaften - Institut für Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft - Fachgebiet Biofunktionalität und Sicherheit der Lebensmittel (140b)
Bundesland: 
Baden-Württemberg
Fördermittelgeber: 
BMEL
Förderkennzeichen: 
2816PROC10
Förderbeginn
01.09.2018
Förderende
30.11.2021
Fördersumme: 
327.095€
Fördermaßnahme: 
Weiterentwicklung von Produktions- sowie Lagerungs-, Be- und Verarbeitungsverfahren
Back to top of page