Newsletter

Link versenden
01.03.2019

FAO (2019): Weltzustandsbericht Biodiversität

Am 22. Februar 2019 veröffentlichte die Welternährungsorganisation (FAO) den ersten Weltzustandsbericht zur Biodiversität in Landwirtschaft und Ernährung. 

Basierend auf Informationen aus 91 Ländern und 27 internationalen Organisationen, der Analyse globaler Literatur und Daten sowie Beiträgen von über 175 Autoren und Gutachtern bewertet "The State of the World's Biodiversity for Food and Agriculture" die Biodiversität für Lebensmittel und Landwirtschaft und deren Management weltweit. Wichtige Treiber sowohl für positive als auch für negative Trends in der Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der biologischen Vielfalt werden identifiziert, außerdem Produktionspraktiken vorgestellt, die die Biodiversität fördern.

Vielfältige und gesunde Nahrungsmittel können nur auf Basis biologischer Vielfalt erzeugt werden. Mit dem FAO-Bericht wird eine solide Grundlage für die Gestaltung solch nachhaltiger Ernährungssysteme geschaffen. Da die Vielfalt laut Bericht allerdings weltweit stark schwindet, seien Maßnahmen zum Schutz dringend erforderlich.

Back to top of page