Biotechnologie/Systembiologie

Newsletter

Link versenden

Dem Weizen der Zukunft auf der Spur

Von allen Getreidearten liefert Weizen nach Mais die weltweit größten Ernteerträge. Mit 730 Millionen Tonnen im Anbaujahr 2018/19 trägt er in erheblichem Maße dazu bei, die weltweite Ernährung zu sichern. Doch insbesondere klimatische Veränderungen und Extremwetterereignisse sind eine zunehmende Bedrohung für die Ernten. Auch schwinden durch Bodendegradation und -versiegelung Anbauflächen. Schädlingsbefall macht den Pflanzen das Leben zusätzlich schwer.

Deutsch

Aromatisches Besteck zum Essen

Wegwerfprodukte aus Kunststoff sollen ab 2021 vom europäischen Markt verschwinden. So hat es das EU-Parlament im November 2018 entschieden. Seither wird verstärkt an Alternativen zu Einwegplastikartikeln wie Trinkstäbchen oder Essbesteck geforscht, die von dem Verbot betroffen sind. Zwei Master-Absolventen der SRH Hochschule Heidelberg haben eine schmackhafte Lösung für das Problem parat: Sie entwickeln essbare Löffel.

Deutsch

Cosmetic agent from sugar cane residues

Pentylene glycol is a moisturizing agent that is contained in almost all creams. The divalent alcohol is odorless and colorless. Compared to the common alcohol ethanol, the so-called diol ensures that the skin optimally binds moisture and active agents. At the same time, it acts as an antimicrobial and thus keeps bacteria away. Pentylene glycol is therefore a natural preservative. To date, however, pentylene glycol has been obtained almost exclusively from natural gas and crude oil.

Englisch

Scientists build artificial cell

The custom-made, minimalist cell that is viable but in which only selected processes take place is the dream of many researchers in the field of synthetic biology. It could be used to understand biological processes even better, but above all, it would be a valuable tool for biotechnology.

Englisch
Back to top of page