Newsletter

Link versenden
28.02.2019

Chemie³ (2019): Fortschrittsbericht Nachhaltigkeit

Unter dem Dach von Chemie³ machen sich der Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI), die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) stark für eine nachhaltige Entwicklung.

Die Allianzpartner wollen Nachhaltigkeit in ihrer Branche vorantreiben. Der aktuelle Fortschrittsbericht beruht auf der Basis von 40 Indikatoren, die die wesentlichen Nachhaltigkeitsaspekte der Branche aufgreifen. Der Umweltaspekt beispielsweise wird über die Entwicklung der Treibhausgasemissionen und der Effizienz beim Rohstoffeinsatz ermittelt.

Bei ihren Aktivitäten orientiert sich Chemie3 am allgemeingültigen Nachhaltigkeitsverständnis, das die drei Dimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales als gleichwertig ansieht. Entscheidungen und Aktivitäten der Branche sollen nicht allein nach Umweltaspekten bewertet werden, sie sollen auch zu mehr Wertschöpfung, guten Arbeitsbedingungen und positiven Beiträgen für die Gesellschaft führen.

Desweiteren soll der Fortschrittsbericht ein wichtiger Beitrag zu mehr Transparenz sein sowie ein Ansporn für die Branche. Der Bericht verdeutliche, dass der Industriezweig in vielen Bereichen bereits hervorragend aufgestellt sei und wesentliche Beiträge zur Erreichung einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise liefern könne.

Back to top of page